Ausdauer

Ausdauer Mental Training ist neben der physischen Leistungsfähigkeit der Schlüssel zum kompletten Sportler.

Reason why

Christoph Wahlen – Pro Coaching begleitet seit fast 15 Jahren Triathleten, Marathonläufer und andere Ausdauersportler bei Ihrer sportlichen Weiterentwicklung. Ausdauer Mental Training unterstützt Sie dabei Ihre Trainingsergebnisse auch in Wettbewerbssituationen abrufen zu können.

Seit mehr als 15 Jahren und vielen, vielen hundert Stunden Zusammenarbeit mit Athleten im Ausdauer Mental Coaching durfte ich, Christoph Wahlen,  Triathlon Altersklassen Deutschen Meisterschaft oder den Aufstieg in die 1. Bundesliga begleiten.  Athleten unterschiedlichster Leistungsklassen und Ausdauersportart begleite ich in der monatelangen Wettkampfvorbereitung und beim Wettkampf ihren optimalen Zustand bewusst abrufen zu können und negative Selbstgespräche abzuschalten.

Führende Sportwissenschafter sind sich einig, dass Ausdauer Mental Coaching in jeder Leistungsklassen wirkt, nicht nur in der Spitzenklasse. Und, es strahlt auf andere Bereiche, wie Beruf und Privatleben positiv aus.

Im Einzel- und Team-Mental Coaching liegt der Fokus in der schnelleren Regeneration und der Stärkung des (Selbst-)Vertrauenskreislaufs. Schwerpunkt des PRO Coaching-Angebotes liegt in der Optimierung der innerere Haltung zu sich und dem Erfolg. Durch die Verbesserung der Zielfokussierung und der Aktivierung von Leistungsreserven im Laufe unserer Zusammenarbeit wird Ihr Weg zum sportlichen Erfolg geebnet.

Christoph Wahlen  – PRO Coaching unterstützt Sie auf den Punkt fit sein, Ihre Ziele zu erreichen und auch in stressigen Situationen fokussiert und gelassen zu bleiben.

Einsatzgebiete

Sie haben monatelang gut trainiert, doch am Start vor dem Wettkampf fühlen Sie sich nicht gut. Sie denken, „Das ist heute nicht mein Tag! Oder das Wetter, die Zuschauer, oder die Wettkampforganisation nervt Sie. Vielleicht bemerken Sie auch dem ganzen Druck und den beißenden Zweifel.

In unserer Zusammenarbeit geht es darum, dass Sie im Wettkampf Ihr Bestes geben können und die (verdienten) Früchte der Arbeit ernten können.

Experten sind sich einig, dass Denkvorgänge Körperfunktionen positiv beeinflussen. Gerade Ausdauersportarten in der Langdistanz bieten optimale Rahmenbedingungen für den Einsatz mentaler Trainingsformen.

Die Betreuung ist absprachegemäß anonymisiert und auch gerne längerfristig ausgelegt.

Je nach Auftrag reichen 8 bis 12 Sessions, um Ihr Leistungs-Potential besser abrufen zu können und dadurch weiter zu kommen. Schon nach den ersten 2- 3 Sessions Ausdauer Mental Coaching merken Sie erste Erfolge. In den weiteren Sitzungen stabilisieren wir gemeinsam Ihren Erfolg und konzentrieren uns auf Ihr nächstes Level.

  • Zieldefinition und genauen Auftrag
  • Aufdecken innerer Blockaden, abträgliche Werte und Einstellungen
  • Ersetzen negative Selbstgespräche
  • Wandlung nicht-zielführende Gewohnheiten in konstruktive Anfeuerung
  • Modellierung Ihre Vorbilder
  • Einübung verschiedener Visualisierungstechniken zur Optimierung des Bewegungsablauf
  • Motorisches Lernen zur Leistungsoptimierung
  • Umlernen von Bewegungsabläufen nach Operationen oder Unfällen
  • Aktivierung von Leistungsreserven im Wettkampf und der Trainingsphase
  • Erzeugung temporärer Schmerzamnesie
  • Gezieltes Eintauchen in den „Flow“
  • Auflösung emotionaler belastender Sportunfälle und Blockaden

Leistungsübersicht

Skype-/Hangout-Gespräche und 1:1-Coaching

Wettkampf-Begleitung und Karriereplanung

 

Mögliche Ausdauer Mental Coaching Schwerpunkte:

 

Training des inneren Fokus (auf den nächsten Wettkampf und Erreichung der Trainingsziele).

Mental Toughness (Stressresistenz gegenüber äußeren Einflüssen).

Umgang mit negative Emotionen, wie Wut, Angst. Stress, Druck und Niederlagen.

Etablierung ziel-fördernder, positiver Werte und Erfolgsstrategien.

Konzentration durch bewusstes Eintauchen in Ihren „State of Excellence“.

Selbstmotivation, bei dem Ihr inneres Team für Sie, statt wie oft gegen Sie, arbeitet, auf ein maximales Niveau.

 

An welchen Themen Sie schwerpunktmäßig arbeiten wollen, entscheiden Sie selbst.